Ziegeleimuseum Kaufungen

Im Industriedenkmal „Ziegelei Oberkaufungen“ wurden bis 1981 Ziegelsteine produziert. Der große Zickzackofen und alle Maschinen, die bei der Produktion von Hochlochziegeln gebraucht wurden, sind an ihrem ursprünglichen Platz erhalten.

Auf dem Rundgang folgen Sie den Produktionsschritten, vom Beladen der Tonloren über das Mischen, Formen und Trocknen des Lehms bis zum Brennen der Ziegel.

Auch im Rundgang integriert sind die Themen:

  • Reparatur
  • Energie
  • Transport
  • Arbeitssicherheit
  • Vermarktung und Verkauf

Die Öffnungszeiten sind üblicherweise von Anfang Mai bis Ende Oktober, Sa. 13 bis 18 Uhr und an Sonn- und Feiertagen von 12 bis 18 Uhr. Gruppenführungen sind nach Telefonabsprache auch an anderen Tagen möglich.

Freier Eintritt für MeineCardPlus-Inhaber.

 

Weitere Informationen und Öffnungszeiten unter:

Ziegeleimuseum Kaufungen
Niester Strasse 24
34260 Kaufungen
Tel. 05605 7799
www.hessisches-ziegeleimuseum.de


naturpark_welle Naturpark