Radfahren im Geo-Naturpark Frau-Holle-Land

Herzlich willkommen auf den Radwegen im Geo-Naturpark Frau-Holle-Land! Entdecke Sie die abwechslungsreiche Landschaft der Region entlang des beliebten und flussnahen Werratal-Radwegs, des geschichtsträchtigen Iron Curtain Trails oder auf den thematischen und unterschiedlich anspruchsvollen Tages-Radrundtouren! Wir haben in den nächsten Jahren noch viel vor, die Radwegeinfrastruktur zu verbessern und neue Touren auszuweisen. Über unsere kostenfreie Geo-Naturpark-App haben Sie - bei vorherigem Tourendownload - alle Informationen unterwegs auch offline dabei. Wir wünschen ein allzeit gute Fahrt und Rückenwind!

Unser Klassiker. Rund 300 km Radvergnügen auf dem beliebten Flussradweg von den Quellen am Rennsteig bis zum Fluss-Kuss mit der Fulda.



Die EuroVelo-Route 13 führt auf fast 10.000 km durch 20 europäische Länder entlang des früheren Eisernen Vorhangs, der Europa während des Kalten Krieges in teilte.



Der Herkules-Wartburg-Radweg führt über Höhenzüge und Flusstäler und verbindet auf 110 km die UNESCO-Weltkulturerbestätten im Kasseler Bergpark Wilhelmshöhe und in Eisenach - auch als 215 km langer Rundweg.



Auf rund 230 km verbindet der Hessenradweg R5 über Bergzüge hinweg die Täler von Werra, Fulda und Eder. Unverzichtbar für die Kombination mehrerer Flussradwege.



Die 190 km Radrundtour führt durch zwei beliebte Flusstäler zu drei Flüssen.



Radurlaub ohne Quartierwechsel: Die abwechslungsreiche Topographie des Geo-Naturparks bietet Radelspaß und Herausforderungen für alle Schwierigkeitsstufen.



Eine Übersicht Ihrer Servicepartner - Verleih und Reparatur von Fahrrädern und E-Bikes, Ladestationen und Angebote von Pauschalreisen - haben wir hier für Sie zusammengestellt.




Holles Schaf Shop
naturpark_welle
Naturpark