HALM

Diese Seite befindet sich im Aufbau!

 

HALM steht für Hessisches Programm für Agrarumwelt- und Landschaftspflege-Maßnahmen. Ziel des Programms ist die Förderung einer besonders nachhaltigen Landbewirtschaftung in Hessen. Es soll die biologische Vielfalt fördern, den Wasser-, Boden- und Klimaschutz unterstützen sowie einen Beitrag zur Erhaltung der Kulturlandschaft leisten. Die Landwirte erhalten einen finanziellen Ausgleich für zusätzliche Kosten oder Ertragsverzicht in Folge einer besonders umweltgerechten Landbewirtschaftung.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Beratung rund um HALM: 

Fachbereich 8 - Landwirtschaft, Landschaftspflege, Natur- und Landschaftsschutz Honer Straße 49, 37269 Eschwege Tel.: 05651/302-0, Fax 05651/3020 4809, e-mail: FB8@werra-meissner-kreis.de


Holles Schaf Shop
naturpark_welle
Naturpark