Premiumweg P11 Niester Riesen

Nieste

Premiumweg P11 Niester Riesen
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
Streckenlänge: ca. 11,5 km
Erlebnispunktzahl: 69

Schmale Waldpfade, Wanderschuhe empfohlen

Höhenprofil herunterladenProspekt herunterladen

Die Tour

Der überwiegend pfadige Premiumweg P11 führt Sie abwechslungsreich durch Wald und Feld rund um den Gerholdsberg, den Mühlenberg und das Gut Windhausen. Ganz in der Nähe des gleichnamigen Wanderparkplatzes steht das Naturdenkmal Niester Riesen mit seinen aus Nordamerika stammenden Baumriesen. Weiter führt der Weg vorbei an mittelalterlichen Bergwerkspingen und Hügelgräbern der Bronzezeit und bietet Ihnen herrliche Ausblicke ins Kasseler Becken und auf die Söhre. Im ehemaligen englischen Landschaftspark des Gutes Windhausen stellen Infotafeln an allen Resten der einst von Martin Ernst von Schlieffen (1732-1825) erdachten gartenarchitektonischen Bauwerke (Affendenkmal, Mausoleum, Teufelsbrücke u. a.) die Geschichte anschaulich dar. Die Jugendburg und Sportbildungsstätte Sensenstein bietet eine Übernachtungsmöglichkeit direkt am Weg.

Mehr Kilometer: Durch den GrimmSteig oder den Streckenweg Herkulesweg (X7) lässt sich die Wandertour erweitern. 
Weniger Kilometer: Über die zwei markierten Abkürzungen lässt sich der P11 gut abkürzen.

Anfahrt

Startpunkt

a) Wanderparkplatz Niester Riesen, Tannenhütte, 34329 Nieste

b) Wanderparkplatz Mühlenberg zw. Heiligenrode und Sensenstein an der Kreisstraße K4 zw. Heiligenrode, Nieste, Abzweig Windhausen. Zum Eintrag bei Google Maps: Startpunkt

Anreise

mit ÖPNV: Haltestelle: Nieste Königsalm, Servicetel. 0800 939 0800 www.nvv.de oder www.vsninfo.de/ oder www.bahn.de

Wohnmobilstellplatz am Sensenstein vorhanden.

Einkehr


Königs-Alm, orig. bayerisches Wirtshaus
Tannenhütte 1
34329 Nieste

05605 9290628
E-Mail
http://www.koenigsalm.de/nieste1/index_n.htm

Sensenstein Jugendburg und Sportbildungsstätte

34329 Nieste

05605 9449-0
E-Mail
http://www.sensenstein.de

Weitere Infos & Buchen

<p>Weitere Informationen und/oder die Buchung eines Naturparkführers erfolgen über das Naturparktelefon: 05657 64499-0, Kernzeit Montag bis Freitag 9 bis 14 Uhr und nach Absprache oder senden Sie uns eine E-Mail unter: <a href="mailto:info@naturparkfrauholle.land" title="mehr lesen">info@naturparkfrauholle.land.</a></p> <p>Die ErlebnisRegion GrimmSteig und die Wanderschule Nieste bieten ebenfalls Wanderungen an.</p>

Tipps

Bewegte Bilder vom P11 finden Sie bei YouTube. Geben Sie dort einfach das Sie interessierende touristische Angebot in die Suchmaske ein, z. B. "Niester Riesen".

Weiteres Kartenmaterial z. B.: Rad- und Wanderkarte Kaufunger Wald und Meißner, Maßstab 1:33.333, Geo Verlag, Kaufungen, www.geo-verlag.de

Umleitungen, Sperrungen, wichtige Hinweise?

Einkaufsmöglichkeiten


Holles Schaf Shop
naturpark_welle
Naturpark