Premiumweg P5 Plesse

Wanfried

Premiumweg P5 Plesse
Schwierigkeitsgrad: mittel
Streckenlänge: ca. 9 km
Erlebnispunktzahl: 62

Schmale Waldpfade, Wiesenwege, steiler Anstieg, Treppenstufen, Wanderschuhe empfohlen,

Höhenprofil herunterladenProspekt herunterladen

Die Tour

Es kommt am 08.12.2022 zu Beeinträchtigung aufgrund von Gesellsschaftsjagd.

Aus dem Werratal steigen Sie durch den romantischen Elfengrund, dessen Wasserfall sich über Kalktuff ergießt, hinauf zu artenreichen Kalkbuchenwäldern und streifen dabei Spuren der Geschichte im alten Grenzland. Der Premiumweg führt direkt an das Grüne Band. An der Steilwand des Plessefelsens (entstanden durch Bergstürze 1640 und 1755) brütet der Wanderfalke und auch der Uhu ist hier zu Hause. Auf dem Muschelkalkplateau mit seinen Fels- und Schutthängen haben sich seltene Pflanzen wie Kalkaster, Orchidee, Enzian und Türkenbundlilie angesiedelt. Der Aussichtspunkt am Plesseturm erlaubt einen grandiosen Blick hinunter ins Werratal. (Der Aussichtsturm ist noch bis zum Frühjahr 2023 gesperrt. Am 3. Oktober 2022 war Richtfest des Turmes.) Zurück geht es durch Wiesen und Wälder. Das FFH-Gebiet Plesse-Konstein-Karnberg, durch das der P5 teilweise führt, ist Teil des Biotopverbundes Grünes Band und des europäischen Schutzgebietsnetzes Natura 2000. Nach der Wanderung können Sie am alten Wanfrieder Werra-Endhafen, der Schlagd mit Hafengaststätte, entspannen.

Mehr Kilometer: Über den Dietemannpfad (24) lässt sich die Wandertour erweitern. Der Dietemannpfad mündet auf den P12, so lassen sich beide Premiumwege kombinieren. Außerdem erweitert der Rundweg 3 Kratzberg die Wanderstrecke.
Weniger Kilometer: Über den Rundweg 2 Elfengrund lässt sich der P2 gein wenig abkürzen.

Anfahrt

Startpunkt

a) mit Zuweg: Wanderparkplatz Plesseblick, in 37281 Wanfried, am Ende der Plouescatstraße. Zum Eintrag bei Google Maps: Startpunkt

b) Wanderparkplatz Grillplatz, in 37281 Wanfried, Zum Eintrag bei Google Maps: Startpunkt

c) Wanderparkplatz Elfengrund an der Bundesstraße B249 zwischen Wanfried und Mühlhausen, Zum Eintrag bei Google Maps: Startpunkt

Anreise

mit ÖPNV: Haltestelle Wanfried Mühlhäuser Str. oder Spinnhütte, Servicetel. 0800 939 0800 www.nvv.de oder www.vsninfo.de oder www.bahn.de.

Ausgeschilderter Wohnmobilhafen in Wanfried und Stellplätze an der Friedensfabrik, Bahnhofstr. 15.

Einkehr


Hafengaststätte Zur Schlagd, Wanfried
Auf der Schlagd 2
37281 Wanfried

05655 9249771
E-Mail
http://www.zurschlagd.de

Café am Bahnhof, Wanfried
Bahnhofstr. 16
37281 Wanfried

05655 924960

Hotel-Restaurant Zum Schwan, Wanfried
Marktstr. 20
37281 Wanfried

05655 3200061
E-Mail
http://www.zum-schwan-wanfried.de

Weitere Infos & Buchen

<p>Weitere Informationen und/oder die Buchung eines Naturparkführers erfolgen über das Naturparktelefon: 05657 64499-0, Kernzeit Montag bis Freitag 9 bis 14 Uhr und nach Absprache oder senden Sie uns eine E-Mail unter: <a href="mailto:info@naturparkfrauholle.land" title="mehr lesen">info@naturparkfrauholle.land.</a></p>

Tipps

Mehr erfahren zum Naturwald Plesse: https://hessen.nabu.de/naturundlandschaft/waelder/naturwaelder/hessensnaturwaelder/26714.html

Mehr zum Grünen Band.

Umleitungen, Sperrungen, wichtige Hinweise?

Bewegte Bilder:

Mehr erfahren zum Lebensraum Hangkante und Biodiversität am P5.

Mehr erfahren zum Lebensraum Buchenwald und Biodiversität.

Mehr erfahren zum Lebensraum Kalkmagerrasen und Biodiversität.

Einkaufsmöglichkeiten


Beerenhof Feußner
Plouescatstraße 12
37281 Wanfried

05655-209
E-Mail
weitere Informationen
Vorschau

Birkenhof
Birkenhof 1
37281 Wanfried

05655-8627
E-Mail
weitere Informationen
Vorschau

Bäckerei Wolf
Wallgasse 21
37269 Eschwege

05651-33550
E-Mail
weitere Informationen

Bäckerei Siemon
Obergasse 38
37281 Wanfried

05655-292
E-Mail
weitere Informationen


Holles Schaf Shop