Mobil-Thema Biber


Jahrgänge: 3-6


Einsatzort:  Bach, Fluss


Dauer:       4 Unterrichtseinheiten (2 UE drinnen und 2 UE draußen)

                     alternativ auch 4 UE draußen möglich                                               


Kosten:      55 €  (Förderung möglich) 


­­

Starke Zähne, ein Paddel als Schwanz und Staudämme …. Das fällt uns als erstes zum Biber ein!

Gemeinsam gehen wir auf Biberwissensexpedition und untersuchen mit unserem neuen Biberpräparat nicht nur sein Aussehen, sondern auch seine Lebensweise. Warum war der Biber bei uns ausgestorben? Wann kam er zurück? Wohnt er jetzt auch wieder im Geo-Naturpark Frau Holle-Land?

Beim Bau von Biberburg und Staudamm erproben wir selbst unsere Fähigkeiten als Baumeister. Auf diesem Weg gestaltet sich der Biber die Landschaft nämlich so, wie er sie haben möchte. Viele Tiere und Pflanzen profitieren davon, aber trotzdem freuen sich nicht alle darüber. In einer munteren Diskussion versuchen wir, die Zielkonflikte der Wiederansiedlung des Bibers zu verstehen.

Förderung

Förderung

Bei der Buchung dieses Mobil-Themas ist eine Kostenübernahme durch das Projekt SchafLAND17 möglich.


Holles Schaf Shop
naturpark_welle
Naturpark