Energieweg Söhre

Auf einer Länge von 5 km führt dieser Rundweg teils auf befestigten, teils auf unbefestigten verschlungenen Waldpfaden rund um alle fünf Windenergieanlagen im Windpark Söhrewald (Warpel).
Mitmach-Elemente am Wegesrand bieten Raum für sinnliches Erleben. Eine Abkürzung bietet die Möglichkeit, die Wegstrecke auf vier Kilometer zu verringern. Individuell gestaltete Informationstafeln entlang des Weges liefern eine Fülle von Informationen rund um das Thema Energie. Die fünf Infotafeln senden wir Ihnen auf Nachfrage gern zu. Sie sind zu umfangreich, um sie hier darzustellen. Ihre Anforderung senden Sie bitte an info@naturparkfrauholle.land.

Der Weg ist ganzjährig gehbar, bitte beachten Sie evtl. vorliegende aktuelle Hinweise!

Es werden Fachführungen für Kinder und Erwachsene angeboten: Buchung und Information unter info@naturparkfrauholle.land oder Tel.  05651 992330.

Anfahrt per ÖPNV

Auf diese Weise kann die An- und Abfahrt unproblematisch ohne Querung der L3460 erfolgen:

Die Haltestelle „Kiliansblick“ ist problemlos auf der dem Wanderweg zugewandten Straßenseite zu erreichen, wenn die Linie 17 (Richtung Endstation Fraunhofer Institut = am Nordflügel des Hauptbahnhofes) z. B. ab der Haltestelle Frankfurter Str./Dennhäuser Str. genutzt wird. Bis zu dieser Haltestelle fährt z. B. die Tram 5 an dem Stadtzentrum (Rathaus).

Inklusive Umsteigen dauert die Fahrt 40 Min., z. B. ab dem Rathaus in Kassel Innenstadt. Hier die Verbindung aus dem NVV-Routenplaner.

http://www.kvg.de/

Die Bus-Linie 17 kann dann ab „Kiliansblick“ auf der „richtigen“ Straßenseite für den Rückweg verwendet werden.


naturpark_welle Naturpark