Naturschutzgebiet Bühlchen



Startpunkt:

Parkplatz Bühlchen, an der Kreisstraße nahe 37247 Großalmerode-Weißenbach

Dauer:ca. 1,5 bis 2 Stunden
Länge:2 km
Schwierigkeitsgrad:leicht
Preis:Gruppe bis 10 Pers.: 45 €, Gruppen ab 11 Pers.: 4,50 €/Pers.

Reiche Flora und Fauna mit seltenen Schmetterlingen, Orchideen, Wildkräutern und Enzianen erwartet die Besucher des Bühlchens.

Orchideenwanderung: Im Mai und Juni blühen die Orchideen. Frauenschuh, Fliegenragwurz, Mannsknabenkraut, Große Händelwurz, Großes Zweiblatt, weißes Waldvöglein, Vogelnestwurz. Berganemone, Kreuzblümchen, Katzenpfötchen, Schlüsselblumen.

Es sind auch Kombinationen in Verbindung mit der Jausenstation Weißenbach möglich, dabei auch geführte Wanderungen mit Vesper unterwegs und Einkehr im Anschluss.

Während einer geführten Wanderung auf dem Premiumweg P8 (7 km) wird das NSG Bühlchen auch besucht.




Holles Schaf Shop
naturpark_welle
Naturpark