Das Märchen "Frau Holle"

"Es war einmal..." - so fangen gar nicht alle Märchen an! Auch das Märchen von Frau Holle, das durch die Brüder Grimm weltberühmt wurde, beginnt mit anderen Worten: "Eine Witwe hatte zwei Töchter, davon war die eine schön und fleißig, die andere aber hässlich und faul."

"Frau Holle" ist eines der bekanntesten der 200 Märchen, die die Brüder Grimm in ihren erstmals 1812 und 1814  herausgegeben Bänden der "Kinder- und Hausmärchen" veröffentlichten. 

Als echtes Volksmärchen sind Motive aus dem Märchen auch in anderen Kulturen und bei anderen Autoren zu finden. Mehr dazu lesen Sie hier.

Hier können Sie das Märchen "Frau Holle", herausgegeben durch die Brüder Grimm, nachlesen. 

Deutsche Märchenstraße

Deutsche Märchenstraße

Mit der Märchen- und Sagenfigur Frau Holle ist der Geo-Naturpark Frau-Holle-Land Mitglied in der Deutschen Märchenstraße e.V., die authentische Orte der Märchen, Sagen und Legenden touristisch vermarktet.


Naturpark Logo