Straßensperrung ab 6. November



Der Hohe Meißner mit seinen Wanderwegen und Loipen, Jugendwaldheim und NaturFreunde Meißnerhaus ist derzeit nur von Westen erreichbar. Aus östlicher Richtung ist eine Umleitung ausgeschildert. Aus nördlicher Richtung benutzten Sie bitte ab Witzenhausen die Route durch das Gelstertal und fahren über Hess. Lichtenau-Velmeden zum Hohen Meißner. Aus Süden kommend können Sie über Küchen und Hausen hinauffahren.

Ab 6. November bis ca. 20. Dezember ist das Jugenddorf Hoher Meißner nur aus östlicher Richtung (über Vockerode) erreichbar. Die Landstraße ist im weiteren Verlauf, ab Zufahrt Jugenddorf, bis Kreuzung Schwalbenthal voll gesperrt.

Eine Ausnahme ist die Fahrt zum Frau-Holle-Teich, die Zufahrt dorthin ist nur über Kammerbach, Weißenbach oder Frankenhain möglich.

https://verkehrsservice.hessen.de/

 


Naturpark Logo