Schaf schafft Landschaft!



Ohne Schafbeweidung hätten viele Landschaften im Werra-Meißner-Kreis ein völlig anderes Gesicht. Schafhaltung kann den Artenreichtum und damit die Stabilität von Lebensräumen deutlich erhöhen. In dem bis 2025 laufenden Projekt Schaf schafft Landschaft wird an der Verbesserung der Situation der Schafhalter gearbeitet. Unter anderem auch an Schafprodukten. Wir werden fortlaufend darüber berichten.

Hier gehts zur Projekthomepage: www.schafland17.de

 

 

 

 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Bleiben Sie mit unserem monatlichen Newsletter auf dem Laufenden!

Haben Sie Fragen?

Das Servicetelefon
Tel.: 05651 992330


naturpark_welle Naturpark