Juni: 30 kostenlose Rangerbesuche für die Kindergärten



Seit 2009 fährt das Naturpark-Mobil mit den Rangern in die Kindergärten und Schulen des Geo-Naturparks. Mittlerweile winken viele junge Menschen dem grünen Mobil mit den gelb-blau-roten Punkten zu, wenn Sie es auf den Straßen des Werra-Meißner-Kreises entdecken. Es ist bekannt wie "ein bunter Hund". 2019 können sich die Ranger, aufgrund einer Spende der Sparkassenstiftung kostenlos, mit 30 Kindergartengruppen in der Natur treffen um die Tiere des Waldes zu suchen, den Regenwurm oder die Wiese zu erforschen oder dem Igel eine Winterquartier zu bauen. Ab August sind noch einige Termine frei. Kontakt: simon@naturparkfrauholle.land, Infos hier.


Naturpark Logo