BIG Challenge startet am Samstag in Grebendorf



Das jährliche Sport- und Spendenevent findet in diesem Jahr erstmalig am 15.06.2024 in Meinhard-Grebendorf bei Eschwege statt. Auf einem Rundkurs von ca. 42 km für Radfahrer*innen und ca. 10 km für Läufer*innen können die Teilnehmenden ab morgens 5 Uhr bis nachmittags 17 Uhr starten. Jeder Teilnehmende fährt oder läuft den Kurs so oft er/sie kann oder möchte. Starten können sowohl Rennrad-, Tourenrad- und E-Bikefahrer:innen sowie Läufer:innen und Walker:innen auf der kurzen Strecke. Es geht nicht um sportliche Höchstleistungen, sondern jede:r versucht einen Runde mehr zu schaffen, als er oder sie es für möglich hält.

Entsprechend dem Motto „Aufgeben kommt nicht in Frage“ kann jede:r, der/die den Kampf gegen Krebs unterstützen möchte, aktiv an die persönlichen Grenzen gehen. Dieses Motto gilt auch für Krebspatienten entsprechend dem Spendenzweck der Aktion. Alle Spenden gehen zu 100 % an ausgewählte Forschungsprojekte der deutschen Krebshilfe. In diesem Jahr wird die Universität Göttingen bei ihrem Forschungsprojekt im Bereich Bauchspeicheldrüsenkrebs unterstützt. Hinzu wird Herr Prof Dr. Dr. Albrecht Neeße bereits am Vorabend beim Pasta-Essen einen ausführlichen Vortrag zu dem Projekt halten. Zu dem Pasta-Abend am 14.06.2024 sind alle Interessierten ab 17:30 Uhr eingeladen.

Am Veranstaltungstag wird es in Grebendorf ein buntes Rahmenprogramm, sowie Kaffee- und Kuchenverkauf für alle Besucher geben.

Eine Anmeldung für das Event ist auf der Homepage des Vereins BIG Challenge: Aktiv gegen Krebs e. V. auch noch kurzfristig möglich.

Film zum Event: https://www.youtube.com/watch?v=bPcXsacAjrA

Alle Infos und Anmeldung: www.bigchallenge-deutschland.de

 

 


Holles Schaf Shop