Mit dem ÖPNV das Frau-Holle-Land entdecken

Der Geo-Natupark Frau-Holle-Land ist aufgrund seiner Lage in der Mitte Deutschlands aus allen Himmelsrichtungen gut über die Fernbahnhöfe Kassel, Göttingen, Eisenach und Bad Hersfeld mit dem Öffentlichen Personenverkehr zu erreichen. Auch wenn der ÖPNV in ländlichen Räumen nicht jederzeit eine flächendeckende, zufriedenstellende Taktung vorhält, so sind doch die meisten Städte des Frau-Holle-Lands an den Schienenverkehr des Nordhessischen Verkehrsverbundes angebunden. Wir haben Ihnen ein paar konkrete Tipps für Wochenendausflüge ins Frau-Holle-Land zusammen gestellt, die Sie unkompliziert mit öffentlichen Verkehrsmitteln realisieren können. Reisen Sie nachhaltig an und weiter, entdecken Sie die sagenhafte Natur des Geo-Naturparks, beschauliche Fachwerkstädte, Mohnblüte und Kirschenernte, Sagenorte der Frau Holle - und natürlich auch die kulinarischen Genüsse dieses Landstrichs. Unsere Ideen sind jeweils für ein Wochenende gedacht. Aber: Mischen possible - basteln Sie sich gern Ihr eigenes Programm nach Zeit und Vorlieben zusammen. 

 

Vor Ort unterwegs mit Bussen und Bahn

Vor Ort unterwegs mit Bussen und Bahn

Zur Verbindungssuche des Nordhessischen Verkehrsverbunds

Nachhaltig anreisen - umweltbewusst übernachten - regional essen

Nachhaltig anreisen - umweltbewusst übernachten - regional essen

Diese Anbieter im Geo-Naturpark legen Wert auf die Nachhaltigkeit ihres Angebots.

Geo-Naturpark-App

Geo-Naturpark-App

Mit unserer kostenfreien App haben Sie eine mobile Tourist-Information auf dem Smartphone immer dabei. Laden Sie sich Ihre Tagestour vorab aufs Handy!

Fachwerkstädte-Hopping im Werratal

Fachwerkstädte-Hopping im Werratal

Zu Besuch bei Frau Holle, Rumpelstilzchen und Kunigunde

Zu Besuch bei Frau Holle, Rumpelstilzchen und Kunigunde

Wandern & Relaxen in Bad Sooden-Allendorf

Wandern & Relaxen in Bad Sooden-Allendorf

Zur Kirschenernte ins Kirschenland (mit eigenem E-Bike)

Zur Kirschenernte ins Kirschenland (mit eigenem E-Bike)

  • Freitag: Anreise nach Witzenhausen, Fahrt nach Wendershausen, Abendspaziergang auf dem Kirschwanderweg 2, Abendessen z.B. Gasthaus zur Krone
  • Samstag: Fahrradtour auf dem Kirschradweg, Abstecher zum Grünen See
  • Sonntag: Spaziergang auf dem Kirschwanderweg 3, Besuch des Kirschkinos, Mittagessen, z.B. Hof Kindervatter, Kirschen kaufen im Hofladen, Heimreise 
Familienwochenende in Eschwege

Familienwochenende in Eschwege

 

Mit eigenem E-Bike unterwegs in Sontra

Mit eigenem E-Bike unterwegs in Sontra


Holles Schaf Shop