Premiumweg P20 Ulfener Karst

Der Sontraer Ortsteil Ulfen liegt im südlichen Ringgau. Hier findet sich eine für Nord- und Osthessen einmalige Karstlandschaft mit den Karstquellen und dem Trockental im Rendagraben. Zu den bemerkenswerten Karsterscheinungen gehören auch die Wichtellöcher, um die sich 2 Sagen ranken. Der Wanderweg führt direkt zu diesen vor Ort ausführlich beschilderten, geologischen Besonderheiten. Anschließend geht es hinauf auf die Muschelkalkhöhen des Ringgauplateaus. Die Hochfläche ist ein beliebtes Rastgebiet für Zugvögel. Sie wandern durch Wald, vorbei an landwirtschaftlich genutzten Flächen, Wiesen und Waldrändern und genießen mehrere Ausblicke in das Ulfetal und hinüber zu den Kalibergen. Ein Teilstück des Weges verläuft parallel zur EntdeckerTour Premiumweg P13 Boyneburg. So können Sie beide Wege bei Bedarf verbinden. Durch das Ulfetal verlief bereits in sehr früher Zeit ein wichtiger Fernhandelsweg die „alte Nürnberger Straße“. Dadurch konnte der Ort so manchen Gulden einnehmen.
Die ausgebildete Kirchenführerin Hedwig Siebert berichtet: „An der St. Johannes Kirche in Ulfen finden wir als ältesten Bauteil den gotischen Wehrturm, der querrechteckig zum Kirchenschiff steht und damit seinen wehrhaften Charakter noch unterstreicht. Die drei Schießscharten auf der Westseite bieten eine Übersicht über den größten Teil des Dorfes und über das Ulfetal. Diese wehrhafte Turmanlage stammt aus der unsicheren Zeit des 14. Jahrhunderts, als die Kriege und kleineren Fehden zwischen Hessen, Thüringen und den Adelsfamilien der Umgebung unsere Heimat heimsuchten. Am Ende des 16. Jahrhunderts ging man daran, die wehrhaften Kirchtürme mit Fachwerkaufbauten zu versehen.“ Terminvereinbarungen unter Tel. 05653 5005 oder per E-Mail hedwig.siebert@gmx.de.
Ulfen ist der Geburtsort von Johann Georg Pforr (1745-1798), einem bekannten Pferdemaler, dessen Gemälde teilweise in der Neuen Galerie in Kassel zu sehe  sind.


Anspruch
mittelschwer mit anspruchsvollen Teilstücken

Startpunkt
36205 Sontra-Ulfen, Wanderparkplatz am Sportplatz, Rendaer Str.; Sontra-Breitau (mit Zuweg)


Anreise
Anreise mit ÖPNV:  Bahnhof Sontra, weiter mit dem Bus nach Ulfen: Haltestelle: Sontra-Ulfen Kindergarten. Servicetel. 0800 939 0800, www.nvv.de oder www.vsninfo.de/ oder www.bahn.de Personenbeförderung: Andrea Witzel, Sontra, Tel. 05653-1640 und Huse, Ringgau-Röhrda, Tel. 05659 460; 


Premiumweg P20 Ulfener Karst
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer mit anspruchsvollen Teilstücken
Streckenlänge: 11 km
Erlebnispunktzahl: 66
Führung
Fotogalerie
Download Flyer
GPS-Track: GPX / GDB
Einkehr & Einkauf